WINDSCHUTZSCHEIBEN-VERKLEBUNG

 

Erstausrüster- und Reparaturklebstoffe für Automobilverglasung und Windschutzscheibenverklebung

Bei Bostik war es schon immer unser Ziel aus einfachen Klebetechnologien smarte Lösungen zu machen, die Sie dabei unterstützen, hochwertige Automobilprodukte auf kostengünstige Weise herzustellen.

Unsere Automobilexperten, die über drei Kontinente verteilt arbeiten, haben eine Palette verschiedener Windschutzscheibenklebstoffe für Erstausrüster und den Reparaturanwendungen entwickelt. Auf Basis der SMP-Technologie bieten sie zahlreiche Vorteile für Umwelt und Verarbeitung.

Als führendes Unternehmen für nachhaltige Technologien im Automobilmarkt gehen wir im Bereich Direktverglasungsklebstoffe voran. Sprechen Sie mit unseren Experten über Ihre individuellen Fertigungsanforderungen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, den idealen Klebstoff für Ihren Fertigungsprozess zu finden. 

Kontaktieren Sie unseren technischen Support und optimieren Sie mit Bostik noch heute Ihre Verklebungsprozesse.

Klebelösungen für Windschutzscheiben - Erstausrüster und Ersatzteilanwendungen

Das Verkleben von Glas und Windschutzscheiben mit der Fahrzeugkarosserie erfordert eine hohe Haftkraft und gleichzeitige Flexibilität des eingesetzten Klebstoffs – dies gilt auf der Fertigungsstraße und auch in der Autowerkstatt.

Unsere Produkte zur Windschutzscheibenverklebung sorgen für mehr Zuverlässigkeit und Langlebigkeit in der Fertigung. Zudem können Sie mit unseren SMP-Klebstoffen deutliche Kosteneinsparungen im Vergleich zu anderen Technologien erzielen. 

Seit mehreren Jahren setzen OEMs von Supersportwagen Bostik Klebstoffe für Reparatur- und Ersatzteilanwendungen ein. Unsere Klebstoffe erfüllen die strengen Anforderungen des Marktes und bieten darüber hinaus verschiedene Standzeiten/Aushärtezeiten, um Ihre Anforderungen optimal abzudecken.  

Klebstoffe für Windschutzscheiben: Technologien

Silanmodifizierte Polymere (SMP)

Leicht anzuwendende, kosteneffiziente und umweltfreundliche Klebstoffe für Windschutzscheiben.   

Bostiks SMP-Klebstoffe bieten eine höhere Effizienz und herausragende Leistung. Damit sind sie die smarte Wahl für die Windschutzscheibenverklebung. 

Unsere SMP-Produkte können ohne Vorbehandlung des Untergrunds eingesetzt werden und reduzieren so die Fertigungszeiten und -kosten. 

Unsere SMP-Systeme besitzen neben der grundierungsfreien Haftung eine hohe Anfangsfestigkeit, die aber dennoch eine Nachjustierung kurz nach der Montage erlaubt. Zudem sind sie lösungsmittel- und isocyanatfrei und emittieren so nahezu keine VOCs.

Duale SMP 

Zusätzlich zu den 1-Komponenten SMP-Formulierungen haben wir auch ein 2-Komponenten-System entwickelt. Bostiks duale SMP-Technologie erhöht noch einmal die Geschwindigkeit von Verarbeitung und Aushärtung. 

Nach nur 24 Stunden erreicht unser dualer SMP-Klebstoff beeindruckende 75 % seiner Scherfestigkeit – ein hervorragender Wert für die Anfangsfestigkeit. Dank dieser beschleunigten Abbindung werden Presszeiten drastisch verringert – in manchen Fällen von vier Stunden auf nur 30 Minuten.

Um die Verarbeitung zu erleichtern, haben wir eine Spritzpistole für unseren dualen SMP-Klebstoff entwickelt. Dieses patentierte Werkzeug mischt beide SMP-Komponenten verlässlich und gleichmäßig im richtigen Verhältnis und beschleunigt so den Fertigungsprozess.

Mehr

Klebstoffe für Polster und Teppiche

Entdecken

Mehr erfahren über IndustrieKlebstoffe

Automobil-klebstoffe

Mehr

Klebstoffe für das Transportwesen

Mehr

Klebstoffe für die Luft- und Raumfahrt

Mehr

Dichtstoffe für das Transportwesen

Mehr

Montage-klebstoffe

Mehr

Klebeband- und Etiketten-Klebstoffe

Mehr