Zeit für Neues!
Das smarte Malerprogramm.

Bostik hat sein Produktportfolio an Acrylaten, Siliconen, Schäumen und Montageklebstoffen komplett überarbeitet. Der Einsatzbereich von Dichtstoffen im und am Haus ist extrem vielfältig. Stellt sich die Frage, welches Dichtstoff-Produkt für den jeweils speziellen Dichtungsfall das Beste ist.

Acrylat-Dichtstoffe werden in der Regel zur Ausbesserung von Rissen und im Bereich von Anschlussfugen eingesetzt (oft auch im Trockenbau). Sie verfügen über eine geringere Bewegungsaufnahme als Silikone und SMP-Dichtstoffe. Lösemittelfreie Acrylate sind meistens geruchsneutral und im Gegensatz zu Silikonen überstreichbar.

Damit beim Renovieren keine Wünsche und vor allem keine Risse offen bleiben, empfiehlt sich der Einsatz von Bostik Decoacryl. Perfekt für Holzfenster, Holztürrahmen, Fensterbänke und -rahmen, Rolladenkästen sowie Anschlüsse aus Beton, Gasbeton, Putz, Mauerwerk oder Holz. Für eine verringerte Rissbildung sowie Verfärbung empfiehlt sich der Einsatz von Bostik Premiumacryl. Wenn es etwas schneller sein soll ist Bostik Turboacryl die beste Wahl. Turboacryl ist nass-in-nass mit Dispersionsfarben überstreichbar und mindert die Gefahr von Farbrissen auf ein Minimum. Ebenfalls wird die Verfärbung der Farbschicht dauerhaft verhindert. Bostik Fassadenacryl ist früh regenfest und bestens für den Einsatz im Außenbereich geeignet. Auch bei drohenden Niederschlägen sind keine weiteren Schutzmaßnahmen erforderlich.  Risse in an Wand und Fassade werden effektiv mit dem strukturierten Bostik Rissacryl geschlossen. Für das Verfüllen von Fugen von Giskartonplatten empfiehlt der Einsatz des gebrauchsfertigen Dichtstoffes Bostik Renolight.  Sollen Risse und Löcher in Holzuntergründen verfüllt werden kommt die sehr leicht glättbare sowie nach einer Stunde überstreichbare Bostik Acrylfein-spachtel zum Einsatz.

Silicone sind klassische Dichtstoffe im Baubereich. Sie besitzen eine gute Dehnfähigkeit, sind witterungsbeständig, eignen sich aber – je nach Silikon-Produkt – nicht für jeden Untergrund. Die meisten Silikone sind zudem nicht überstreichbar.

Dabei ist Bostik Profisil 4 in 1 eine vielseitig einsetzbare, neutralvernetzende Silikonkautschuk-masse für Anschlussfugen in den Bereichen Sanitär, Fenster, Verglasung sowie Unterwasser, innen und außen.

Als Spezialist für die Fugenabdichtung  in Kombination mit keramischen Fliesen und Platten kommt Bostik Sanitärsilicon Profi zum Einsatz. Anschlussfugen an Bauelementen wie Fenstern, Türen sowie im Sanitärbereich und im Metall- und Containerbau werden mit den Universal-dichtstoff Bostik Bausilicon verfüllt.

Moderne Dichtstoffe auf Basis der Technologie SMP (Silyl Modified Polymers) können auf fast allen Untergründen eingesetzt werden – auf porösen, saugenden und rauen, wie auch auf glatten und nicht saugenden. Und das ohne Primer-Einsatz. Diese Dichtstoffe reagieren mit Feuchtigkeit und härten dadurch aus. Ihr Schrumpfverhalten ist sehr gering, sie sind UV- und alterungsbeständig, emissionsarm und geruchsneutral. Weil sie frei von Silikonen sind, können SMP basierte Fugendichtstoffe problemlos überstrichen werden.


Bostik Bau SMP findet Anwendung bei Anschlussfugen im Innen- und Außenbereich. Im Baubereich, z.B. an Türen und im Dachbereich. Ideal geeignet für Wandfugen und Anschlussfugen im Außenbereich, wie z.B. an Fassaden.


Bostik Kleben & Dichten kann, wie der Name schon verrät, als Montageklebstoff sowie Dichtstoff eingesetzt werden und überzeugt durch ein breites Haftungsspektrum bei geringstem Schrumpf.
 
Montageklebstoffe: Was früher noch mühsam mit Nagel oder Schraube befestigt wurde, lässt sich heute auch ganz einfach kleben. Vor allem, wenn man dabei die ausgezeichneten Klebe-Produkte von Bostik zur Hand hat. Die sind nicht nur geruchlos und gleich gebrauchsfertig, sondern verursachen im Gegensatz zu Bohrern auch keinen Lärm oder Dreck. So erhalten Sie auch ohne zusätzliches Werkzeug alles, was Sie für eine feste Bindung brauchen.

Dekorbalken, Zierprofilen, Spanplatten, Sockelleisten finden im Innenbereich besten Halt mit dem wasserbasierten Montageklebstoff Bostik Radical Tack. Dieser zeichnet sich durch eine hohe Anfangshaftung und Endfestigkeit aus. Soll es noch etwas schneller gehen und auch z.B. glatte Materialien wie Metall im Außenbereich verklebt werden ist der Hybridklebstoff Bostik Superfix Xtrem auf Basis SMP die beste Wahl.

back to top