Dachdeckersilicon

    Dachdeckersilicon

    Key Features

    - MEKO-frei
    - temperaturbeständig von ca. - 60 °C bis + 150 °C
    - UV-beständig

    Silicon für den Dachbereich

    Dachdeckersilicon ist eine hervorragend zu verarbeitende, standfeste, einkomponentige, neutralvernetzende
    Silikonkautschukpaste, die unter Einwirkung von Luftfeuchtigkeit zu einem dauerelastischen Silikongummi vernetzt. Dachdeckersilicon verfügt über sehr gute mechanische Eigenschaften und eine exzellente Haftung auf nahezu allen bauüblichen Untergründen (ausgen. PE, PP, Teflon, u. ä.). Es ist beständig gegen schädliche Umwelteinflüsse, UV-Strahlung, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen zwischen ca. -60 °C bis +150 °C, sowie Dehn- und Stauchbelastungen. Außerdem ist Dachdeckersilicon witterungs- und alterungsbeständig. Durch die sehr gute polymere Vernetzung besitzt Dachdeckersilicon eine hohe Kerb- und Weiterreißfestigkeit.

    DACHDECKERSILICON ist speziell zum Abdichten von stark beanspruchten dehnungs- und Anschlussfugen im Dachbereich geeignet. DACHDECKERSILICON kann für Anschlussfugen an Kaminanschlüssen, Lichtkuppeln, Mauerwerk, Metallverkleidungen aus Zink, Blei, Aluminium, Messing und Kupfer hervorragend eingesetzt werden. Außerdem besitzt DACHDECKERSILICON sehr gute Hafteigenschaften auf Beton, Putz, Ziegel, Mauerwerk, Schiefer, Dachpfannen, Glas und Holz.

    Verbrauch:
    Der Verbrauch lässt sich durch Fugenbreite (mm) x Fugentiefe (mm) = Dichtstoffmenge in ml je lfd. m Fuge errechnen.

    Lieferform:
    Art. Nr.: 30611911       12 x 300-ml-Kartusche

    Zugehörige Produkte

    Acrylatdichtstoff

    Acrylat-Dichtstoff, Anstrichverträglich

    Produkt ansehen

    back to top